Jahresrückblick 2019 – und auf einmal ist wirklich alles anders!

Jahresrückblick 2019 – und auf einmal ist wirklich alles anders!

"Und auf einmal ist alles anders!" – genauso hieß mein Blogbeitrag vor 2 Jahren. Und es änderte sich wirklich wahnsinnig viel in den letzten 2 Jahren. Erst zum negativen und mittlerweile zum positiven. Wie mein erstes Jahr nach dem Brustkrebs so verlief, verrate ich euch heute in meinem Jahresrückblick 2019: Januar – Neustart in der [...]

Jahresrückblick Part 1 – Was mich die letzten 2 Jahre gelernt haben

Jahresrückblick Part 1 – Was mich die letzten 2 Jahre gelernt haben

Puh schon wenn ich anfange über mein Jahr 2019 nachzudenken durchläuft mich eine Gänsehaut durch den ganzen Körper und ich werde ganz emotional – positiv emotional! Denn so beschissen die 2 letzten Jahre waren (und halleluja das waren sie!), desto schöner wurde dieses Jahr. Durch die letzten 2 Jahre habe ich so viele wertvolle Erkenntnisse [...]

Mein Leben nach dem Brustkrebs

Mein Leben nach dem Brustkrebs

Einfach einen Haken hinter dieses Kapitel machen? Geht das? Eigentlich wollte ich schon längst einen riesengroßen Haken hinter das Brustkrebs Tagebuch gemacht haben. Aber leichter gesagt als getan. Man kann nicht einfach nach über einem Jahr intensiver Behandlung sagen, dass es das nun war mit dem Kapitel Brustkrebs und man einfach wieder in sein altes [...]

Und was ist wenn ich ein eigenes Kind haben möchte?

Und was ist wenn ich ein eigenes Kind haben möchte?

Eines möchte ich hier erst einmal vorweg nehmen. Nein, ich möchte nicht jetzt sofort ein Kind. Aber gewiss möchte ich irgendwann ein Kind und meine eigene süße kleine Familie haben. Aber was ist, wenn ich diese vielleicht niemals haben werde? Ein Gedanke der mich die letzten Wochen immer mehr plagt und ein Gedanke mit dem [...]

Nachsorgeuntersuchungen und endlich Urlaub

Nachsorgeuntersuchungen und endlich Urlaub

Dezember Review Dezember, der Monat der Nachsorgeuntersuchungen. Und da wird einem gleich wieder ganz flau im Magen. Hatte ich gerade noch eine richtig schöne Zeit in Salzburg bei der Family meines Freundes, klingelt da schon wieder die schöne Realität an der Haustür. Je näher die Nachsorgeuntersuchungen kommen, desto nervöser wird man und auch der Hypochonder [...]