Ein Wochenende im Travel Charme Bergresort Werfenweng

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe

Einfach mal raus aus Hamburg und in die Berge ein wenig Bergluft schnuppern?

Genau das haben wir uns letzten Monat gedacht und einen Familienbesuch mit einem Aufenthalt im Travel Charme Bergresort in Werfenweng verbunden.

Werfenweng liegt im Salzburger Land nur 60 km von Salzburg entfernt und befindet sich auf 902 Metern Höhe mitten in der Natur und mitten in den Bergen. Was sich also im Winter hervorragend zum Skifahren und Snowboarden eignet, ist im Sommer und Herbst ganz wundervoll zum Wandern und Erholen geeignet. „Ruhe, Bewegung und nachhaltige Erholung“ heißt es auf der Seite des Travel Charme Bergresorts und genau das trifft hier auch zu!

Ihr überlegt demnächst vielleicht auch ein wenig Wellness in den Bergen zu machen? Genau deshalb gebe ich euch hier einen kurzen Überblick zu unserem Kurztrip nach Werfenweng 🙂

Das Hotel

Das Hotel Travel Charme Werfenweng ist ein modernes Bergresort mit gemütlichen Zimmern und alpinen Stilelementen. Aber auch diverse Ferienwohnungen bietet das Hotel an. Das Highlight bei den Ferienwohnungen ist auf jeden Fall der Kamin. Zudem sind die Ferienwohnungen mit einer offenen Küche, Fußbodenheizung und auch noch einmal mit einem gemütlichen Wohnzimmer ausgestattet. Wirklich jedes Zimmer und jede Ferienwohnung hat einen Balkon mit Blick in die Berge. Na wenn das mal nicht zum Entspannen und Erholen einlädt und der perfekte Familienurlaub oder perfekte romantische Urlaub zu Zweit ist? 😉

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe

Was mich am Hotel überzeugt hat, sind natürlich nicht nur die Zimmer 😉 Einen kompletten Nachmittag haben wir uns gegönnt und im PURIA PREMIUM SPA gechillt. Hier gibt es einen Wellnessbereich mit beheiztem Innen- und Außenpool, einen Außen-Whirlpool, eine große Saunalandschaft und natürlich können auch Wellnesspakete wie Massagen oder Kosmetikbehandlungen vor Ort gebucht werden. Nach Tag 1 im Travel Charme Werfenweng waren wir auf jeden Fall tiefenentspannt 🙂

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe, Restaraunt Bischlinghöhe, Puria Spa, Puria Spa Wellness

Das Essen

Wie ihr wahrscheinlich auch schon mitbekommen habt, lege ich sehr viel Wert auf gutes Essen. Und auch hier wurden wir im Travel Charme Hotel nicht enttäuscht. Morgens gab es eine reichliche Auswahl an Brötchen, Gebäck, Aufschnitt, frisches Obst und auch die Müsliauswahl ließ nicht zu Wünschen übrig. So gab es hier vom Anden-Müsli, Bircher-Müsli, Alm-Müsli bis hin zum klassischen Schokomüsli eine wirklich richtig gute und leckere Auswahl. Das Alm-Müsli schmeckte mir sogar so gut, dass ich dieses sogar gleich mit nach Hause genommen habe 😀 Zusätzlich konnte man sich zudem auch ein frisches Omelette oder Rührei machen lassen. Hier gab es auf jeden Fall ausreichend Auswahl, so das man fit und gestärkt in den Tag starten konnte!

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug

Abends im Restaurant kann man klassische österreichische und internationale Gerichte aus regionalen Erzeugnissen genießen. So gab es bei uns am ersten Tag ein klassisches Buffet. Dort gab es beispielsweise ein Salat- und Käsebuffet, eine Auswahl an Pasta, Steak oder frischen Fisch aus den umliegenden Seen und auch die Nachspeisen waren mehr als einladend. Jeden Tag gibt es zudem eine Tagessuppe. Bei uns gab es eine Maronensuppe und diese war wirklich lecker. An Tag 2 hingegen konnte man seine Haupt- und Nachspeise direkt aus einem Menü auswählen. Hier fiel meine Wahl auf Tagliatelle mit Rinderfiletspitzen und zur Nachspeise ein Grießflammerli und auch hier wurden wir absolut nicht enttäuscht. Den Nachtisch gab es in der Tat auch gleich zweimal bei mir. Ist ja schließlich auch Urlaub und an Tag 2 hatten wir wirklich einen harten Wandertag hinter uns 😉 Dazu aber gleich mehr…

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, WanderausflugModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, WanderausflugModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe

Werfenweng

Nun erst einmal zu der Ortsgemeinde Werfenweng und seinen Möglichkeiten. Die Bergbahnen in Werfenweng sind nur wenige Fußminuten von dem Hotel entfernt. Die Berge Werfenwengs laden zum Wandern, Paragleiten oder zum Einkehren in den gemütlichen Almhütten ein, bei denen man neben seinem Kaiserschmarrn oder Bierchen 😉 die wirklich herrliche und einzigartige Aussicht genießen kann.

Der Bischling gehört hier zu den schönsten Aussichtsbergen Österreichs und genau diesen haben wir uns dann auch vorgeknüpft! Hier ist es natürlich schlecht, wenn man sich vorher nicht über die genaue Höhe und die Länge des Wanderwegs informiert und einfach einmal mit der Family mitschlendert. Die Betonung liegt hier auf Schlendern, denn das war das was ich mir am Anfang vorgestellt hatte. Ein gemütliches Schlendern durch die Berge und die Natur… Da hatte ich aber auch leider vergessen, dass mein Freund und seine Family aus Bayern kommen und so klassisches flaches Land, wie ich es in Hamburg gewöhnt bin ja gar nicht kennen. Fataler Fehler! Ich schlenderte bzw. wanderte also fröhlich mit und der Weg nahm kein Ende. Auf dem Weg begegneten uns grasende Kühe, eine Horde von Schafen und nach ein paar Stunden (an denen ich schon vollkommen aus der Puste war! aber der Rückweg war nun auch nicht mehr viel kürzer …) kam dann auch der erste Schnee dazu und es waren nur noch wenige Meter und wir hatten es geschafft. Endlich! Wir waren auf der Bischlinghöhe in ganzen 1.834 Metern Höhe angelangt und hatten den herrlichsten Ausblick überhaupt. Ich war fix und alle! Aber genau dafür hatte es sich auf jeden Fall gelohnt und das Gefühl genau das geschafft zu haben war einfach unbeschreiblich toll! Manchmal muss man eben an seine Grenzen kommen 😉 Nur beim nächsten Mal nehme ich mir vielleicht besser geeigneteres Schuhwerk und die richtige Wanderausrüstung mit, wenn wir die Family meines Freundes besuchen 😀

Ach und zurück ging es selbstverständlich mit der Bergbahn. Mit der letzten Fahrt für diesen Tag wohl bemerkt! Mein Glück! 😉

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, BischlinghöheModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe, Restaraunt Bischlinghöhe

Und wer jetzt zu viel Respekt vor dem Wandern hat in Werfenweng könnt ihr natürlich nicht nur Wandern 😉 Ihr könnt euch im Hotel auch ein E-Bike ausleihen, euch für einen Kurs zum Paragleiten anmelden oder in den Hochseilpark „Woodland“. Hier gibt es 6 Parcours von 2 bis 10 Meter Höhe oder auch eine Flying X Area. Auch gereizt hätte uns ja der SpeedLiner mit dem man mit bis zu 80 km/h und 50 Meter über der Erde ins Tal fliegen kann. Dies hatten wir nur leider nicht mehr geschafft. Vielleicht beim nächsten Mal… 😉

Auf folgender Seite erhaltet ihr mehr Infos über das Woodland, den SpeedLiner und auch noch weiteren Möglichkeiten dort.

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe, Woodland Werfenweng, WoodlandModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe, Woodland, Woodland WerfenwengModeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Travelblogger, Travel, Travel Charme, Travel Charme Bergresort Werfenweng, Werfenweng, Austria, Austria Blogger, Salzburger Land, Urlaub in den Bergen, Wellness, Wellnessurlaub, Familienurlaub, Pärchenurlaub, Wandern, Wanderausflug, Bischlinghöhe, Woodland, Woodland Werfenweng

Wie steht ihr zu Urlaub an den Bergen? Zieht es euch eher an die See, ans Meer oder in die Berge?

Ich finde ja die Mischung über das Jahr verteilt macht es aus. Und der Trip nach Werfenweng war auf jeden Fall ein Erlebnis wert. Wir alle hatten eine wenn zwar auch kurze, aber tolle Zeit und ich freue mich schon wenn wir wieder das nächste Mal in Österreich zu Besuch sind 🙂

 

Alles Liebe

eure Caro

 

4 Kommentare zu „Ein Wochenende im Travel Charme Bergresort Werfenweng

  1. Sieht super schön dort aus 🙂
    Wenn ich wieder zurück bin in Deutschland, dann kann ich das mal in Angriff nehmen.
    Aber aus Asien ist das eher schwierig.
    Die Fotos untermalen das auch toll, gefällt mir!

    Liebe Grüße 🙂
    Michelle
    gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com

    Gefällt mir

  2. Liebe Caro,
    wir suchen schon länger nach einem neuen Erholungsziel für unsere Kurzurlaube! Das war bis jetzt nicht so leicht, da wir schon viel Wert auf Essen, Unterkunft und Erholung, also den Spa-Bereich legen. Vielen Dank für den tollen Beitrag, da schauen wir uns gleich mal auf der Homepage des Hotels um.
    LG
    Charnette

    Gefällt mir

  3. Ein swhe interessanter und informativer Beitrag und deine Fotos sind wirklich sehr beeindruckend. Auf so ein reichhaltiges Frühstück hätte ich auch mal wieder Appetit. Einen sehr schönen Ort hast du dir da ausgesucht, den ich bisher gar nicht kannte.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s