Über Carolin Kotke

Carolin Kotke, Caro Kotke, carolionk

Carolin Kotke, geboren am 30.12.1987 in Perleberg, ist Bestseller-Autorin, Ernährungscoach, Bloggerin und Brustkrebsaktivistin.

Die gelernte Marketing-Managerin hat von 2007-2020 in Hamburg gelebt, Wirtschaft & Kommunikation studiert und dort in namhaften Werbeagenturen gearbeitet. Im November 2017 erhielt Carolin, mit nur 29 Jahren, die Diagnose Brustkrebs, worauf Chemotherapie, Mastektomie, Bestrahlung und 2020 auch eine Ovarektomie folgten. Heute ist sie wieder gesund, hat sich als Ernährungsberaterin umschulen lassen, lebt mit ihrem Partner Georg am Tegernsee und hat bereits zahlreichen Menschen mit ihren Online-Seminaren in einen gesünderen und bewussteren Lebensstil geholfen. Ihre Mission und ihr Herzensanliegen ist es, mit ihrer Arbeit anderen Menschen Mut zu machen, aufzuklären, zu inspirieren und dabei zu helfen, langfristig gesund und gestärkt im Leben zu stehen.

Ihre „eat well, feel better“-Online-Seminarreihe und „eat well, feel better“-Community hat Carolin 2020 ins Leben gerufen. Im Frühjahr 2021 brachte Carolin zusammen mit dem Food Start-Up Every. ihre ersten eigenen basischen Gerichte ganz unter dem Motto „eat the rainbow“ heraus. Im Oktober 2021 erschien in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Pierre Fabre ihr Ernährungsratgeber für Krebspatienten:innen „Ernährung bei Krebs: Wie komme ich gut durch die Therapie?“. 2022 folge nun ihr erstes Buch „eat well, feel better: Die neue Säuren-Basen-Formel“, welches es bereits nach nur wenigen Wochen in die Bestseller-Rankings schaffte.

Seit ihrer Brustkrebsdiagnose engagiert sich Carolin als Brustkrebsaktivistin und Botschafterin für Krebsgesellschaften wie DKMS Life, yeswecan!cer oder Happie Haus.
Mit ihrer Arbeit auf ihren Social Media Kanälen und öffentlichen Auftritten wie zuletzt ihren TV-Auftritt in dem VOX-Format„Showtime of my life -Stars gegen Krebs“ spricht sie anderen Menschen Mut zu und macht auf die Dringlichkeit der Krebsvorsorge aufmerksam.

Zudem engagiert Carolin sich auf vielerlei Events den Menschen, aber auch öffentlichen Einrichtungen wie Kliniken und Krankenhäusern mehr Bewusstsein für eine gesunde und ausgewogene Ernährung nahezubringen. Sei es als Speakerin und Coach für die Miss Germany Kandidatinnen, in einer Podiumsdiskussion rund um das Thema Krankenhausessen auf der YES!CON oder auf eigenen Events.

Ebenso ist Carolin als Werbegesicht tätig und war im Frühjahr 2019 eines der Kampagnengesichter für die Schön-Für-Mich-Rossmann Kampagne, 2020 internationales Kampagnengesicht für Deutschland der jährlichen Breast Cancer Awareness-Kampagne ghd‘s , 2021 das Kampagnengesicht für Deutschland der Breast Cancer Awareness Kampagne von C&A und ist seit 2020 nationales Kampagnengesicht für Pantene Pro-V.

Was steckt hinter „carolionk.com“?

Hinter „carolionk“ verstecken sich Carolin Kotke und ihr Partner Georg. So ist „carolionk“ 2017 zusammen aufgrund derer gemeinsamen Leidenschaft zur Fotografie und zum Schreiben entstanden und eine echte Teamarbeit.

Gegründet wurde der Blog „carolionk“ 2017 von Carolin Kotke, um ursprünglich hochwertigen Content rund um ihre Herzensthemen Healthy Living, Fashion, Beauty & Travel zu produzieren. Ein halbes Jahr nach Gründung des Blogs kam dann alles anders. Carolin erhielt mit nur 29 Jahren die Diagnose Brustkrebs. Statt Fashion, Beauty & Lifestyle standen nun auf einmal andere Themen im Fokus ihres Lebens und so entschied sie sich ihren Blog, als eine Art Online-Tagebuch zu nutzen, in der sie ihre Ängste & Gefühle mit der Öffentlichkeit teilte. So wurde aus carolionk immer mehr und mehr ein Personal Blog mit dem Fokus auf den Bereich Healthy Living & Positivity.

Mittlerweile hat Carolin den Brustkrebs erfolgreich besiegt, sich als Ernährungsberaterin umschulen lassen und teilt ihr Wissen und ihre Erfahrung nicht nur über diesen Blog, sondern auch über ihren Instagramaccount, ihrem Buch „eat well, feel better: Die neue Säure-Basen-Formel“ oder in ihren eigenen Ernährungsseminaren. Ihr Ziel ist es, die Menschen für einen gesünderen und achtsameren Lebensstil zu begeistern.

Hinter dem Namen „carolionk“ steckt der Name Carolin Kotke bzw. CarolinK. Aus diesem Grund wird der Name gern einmal mit „carolink“ verwechselt. Wer aber genauer hinschaut entdeckt schnell noch das versteckte „o“ in dem Namen, welches dem Namen eine immense Kraft gibt. Das „o“ gibt dem Namen nämlich noch einmal eine ordentliche Portion Löwenkraft. Caro hat nämlich ein kleines Faible für Löwen (und nein ihr eigentliches Sternzeichen ist Steinbock 😉 ) und dem ein oder anderen wird vielleicht auch schon ihre Löwenkette oder ihr Löwenring aufgefallen sein, die ihr Kraft geben. Wieso diese Löwenkraft so eine starke Bedeutung für sie hat? Weil dieses Krafttier ihr während der schweren Zeit ihrer Brustkrebs-Diagnose Kraft gegeben hat. So hat sie beispielsweise auch den Hashtag #loewenpower ins Leben gerufen, unter welchem sich weitere Brustkrebspatientinnen über Social Media finden, austauschen und stärken können.

Über Carolin und Georg

Carolin hat Wirtschaft & Kommunikation studiert und in namhaften Werbeagenturen in Hamburg gearbeitet. Neben ihrer Marketing- und Social-Media-Expertise liegt ihr Fokus auf der Konzeption, Koordination und redaktionellen und inhaltlichen Gestaltung von carolionk. 2019 hat sie ihren Job als Marketing Managerin aufgegeben, eine Ausbildung als Ernährungsberaterin absolviert und ist seit dem als freiberufliche Bloggerin, Autorin, Ernährungscoach sowie Brustkrebs-Aktivistin tätig.

Georg ist freiberuflicher Design Director und spezialisiert auf die visuelle Konzeption und Lookentwicklung von Marken. Auf carolionk ist er neben der Content Creation als Fotograf für die Produktion und Bearbeitung des Bildmaterials verantwortlich, für die Gestaltung der Seminare und unterstützt Carolin im Tagesgeschäft, Management und allen administrativen Tätigkeiten.

Ein Kommentar zu „Über Carolin Kotke

Ich freue mich über deine Meinung zum Thema!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.