Kleine Auszeit mit Dresdner Essenz

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Inspiration, Lifestyleblogger, Lifestyleblogger Hamburg, Aloe Vera, trockene Haut, sensible Haut, Tipps bei trockener Haut, Tipps bei sensibler Haut, Naturkosmetik, zertifizierte Naturkosmetik, Dresdner Essenz, Auszeit, Metime, Achtsamkeit, vegane Pflege, Blaue Iris, Sheabutter, Lavendelöl, natürliche Pflege, Drogerie

Achtsamkeit und Auszeit im Job

Eine kleine Auszeit und damit eine bewusste Pause aus all dem Alltagsstreß sollten wir uns viel öfter geben! Genau das habe ich nach den letzten Wochen wieder einmal gemerkt. Der Vietnam-Urlaub und auch die Reha taten so gut und es ist so wichtig einfach mal abzuschalten, den Kopf frei zu bekommen und die Seele baumeln zu lassen. Nach all den Strapazen im letzten Jahr war das mehr als nötig. Genau deshalb möchte ich auch nicht in die alten Verhaltensmuster zurück verfallen und mit einer gehörigen Portion Achtsamkeit zurück in den Job-Alltag starten.

Was das genau heißt? Ich möchte mich nicht mehr so schnell und so oft streßen lassen wie früher und erstmal sachlich an die Dinge rangehen bevor ich gleich in Panik verfalle und mir der Kopf wieder viel zu schnell raucht. Ich möchte aber auch bewusst auf meinen Körper hören und ihn geben was er braucht. Und das sind die regelmäßigen Verschnaufspausen, die Pause zum Lunch (und nicht schnell mal am PC) und die anschließende Auszeit zu Hause. Und welche Produkte ich vor kurzem für die perfekte Auszeit für zu Hause oder aber auch für Zwischendurch entdeckt habe, möchte ich euch heute vorstellen.

Meine Auszeit mit Dresdner Essenz

Vor langem wurde ich einmal auf Instagram gefragt, welche Duschprodukte ich denn genau nutze. Und nachdem ich meine Pflegeprodukte in letzter Zeit so genau unter die Lupe genommen habe, musste ich feststellen, dass ich das bei den Duschprodukten irgendwie verpasst hatte und stöberte mich in der Drogerie so durch das Sortiment nach geeigneten Produkten. Naturkosmetik sollte es sein und gut riechen sollte es. Und von den Inhaltsstoffen und den Düften hat mich eine Pflegelinie ganz besonders überzeugt: die Naturell-Reihe von Dresdner Essenz*. Duften tut hier die komplette Pflegelinie wirklich gut, mein Favorit ist aber die blaue Serie für „Anspruchsvolle“, da sie einfach so unfassbar gut nach Auszeit und Urlaub riecht und wie der Name es schon verrät eher etwas für die anspruchsvolle Haut ist. Nachdem ich jetzt sogar auch all meine Mädels immer schön testen lassen habe und gefragt habe was sie finden wonach die Pflegereihe riecht, kam auch hier immer die gleiche Antwort „nach Wellness“. Und genauso ist es auch. Einfach mal die Augen schließen und sich weit weit weg ins nächste Wellnessparadies flüchten. Manchmal kann es doch so einfach sein 😉 Aber nicht nur der Duft hat mich absolut überzeugt, sondern auch die Inhaltsstoffe. Die Naturell-Reihe zeichnet sich durch besonders hochwertige Rezepturen aus und bei der Herstellung werden 100% natürliche Duftstoffe und natürliche Pflegestoffe verwendet. Und das gerade die richtigen Duftstoffe sehr wichtig für unser Wohlbefinden sind und uns sehr beeinflussen können, habe ich ja gerade erst in der Reha im kleinen Exkurs zu ätherischen Ölen gelernt. Und so wirken auch die Düfte der Naturell-Reihe aromatherapeutisch und sorgen für ganzheitliche Harmonie für Körper, Geist und Seele. Also eine Pflegelinie, die wir jeden Tag nutzen können und die uns einfach glücklich macht.

Die Produkte: Dresner Essenz Naturell Pflege für Anspruchsvolle

Nun möchte ich aber weiter auf die Pflegereihe für die anspruchsvolle Haut eingehen. Diese Linie ist gerade für trockene und beanspruchte Haut das Richtige. In den Produkten ist so zum Beispiel pflegende Sheabutter enthalten und ätherisches Lavendelöl sorgt dafür besser zur Ruhe zu kommen, entspannen zu können und Abstand vom Streß des Alltags zu gewinnen.

Jedes einzelne Produkte hat zudem eine kleine Achtsamkeits-Message. Die Produkte und Messages dahinter möchte ich euch gern einmal im Detail vorstellen:

Das Massageöl „Lieb‘ deine Haut wie dich selbst!“

Das Massageöl hat nicht nur einen super praktischen Roll-On, der das Auftragen erleichtert, sondert pflegt die Haut auch mit wertvollen Pflanzenölen und Blauer Iris und Bio-Sheabutter. Lavendelöl, Menthol und Ylang Ylang-Öl sorgen zusätzlich für eine absolute Tiefenentspanntheit. Also vielleicht das optimale Geschenk für euren Partner oder euch selbst? 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pflegedusche „Meer für deine Haut!“

Die Pflegedusche sorgt wie der Slogan es schon direkt sagt, für wahrliche Urlaubsstimmung, denn auch diese riecht wirklich nach Urlaub und Meer. Lavendel- und Minzöl beleben zudem den Geist und helfen dir gelassen und kraftvoll in den Tag zu starten. Weitere Komponenten wie Bio-Sesamöl, Bio-Aloe Vera sowie Bio-Iriswurzelextrakt pflegen die Haut und sorgen für ausreichend Feuchtigkeit. Extra Punkte gibt es dafür, dass die Duschpflege sogar basisch und pH-hautneutral ist. Aus meiner Dusche also absolut nicht mehr wegzudenken und einer der besten Drogerie-Entdeckungen seit langem 😀

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bodylotion „Crème de la Crème!“

Auch die Bodylotion überzeugt mit Inhaltsstoffen wie Avocado-, Mandel-, Kokos-, Sesamöl und Sheabutter sowie meiner geliebten Aloe Vera. Damit spendet auch sie super Feuchtigkeit ohne einen Klebefilm zu hinterlassen und überzeugt mit frischem Duft und auch mit ph-neutraler Zusammenstellung. Gerade jetzt für die kalten Tage also optimal für die Pflege nach der morgendlichen Dusche.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Handcreme „Alles in Sheabutter!“

Ein weiteres absolutes Highlight und Favorit aus der Pflegereihe ist die Handcreme mit Sheabutter, Aloe Vera, Mandel-, Kokos- und Sesamöl, die die Hände gerade jetzt bei den eiskalten Temperaturen draußen einwandfrei pflegt. Was mich aber auch hier vor allem überzeugt ist der angenehme Duft. Die Creme riecht wirklich nach Wellness pur und ist daher perfekt als Allrounder für die Handtasche um einfach mal zwischendurch dran zu schnuppern und dem Alltag zu entfliehen. Danach ist dann wirklich alles wortwörtlich „Sheabutter“. Aber überzeugt euch gern selbst 😉

 

Pflegebad „Nimm dir Zeit!“

Und das letzte kleine Highlight aus der Pflegereihe ist das Pflegebad. Und genau dafür sollte man sich wirklich viel öfter die Zeit nehmen: für ein entspannendes und beruhigendes Bad nach einem streßigen Tag! Gerade durch meine regelmäßigen Basenbäder im letzten Jahr bin ich erst so richtig in den Genuss unserer Badewanne gekommen und habe gemerkt wie gut einem das doch tut. Genau deshalb als freundlicher Reminder an mich selbst für dieses Jahr: Mehr Zeit für ein Bad nehmen! Und wenn ihr keine Badewanne zu Hause habt, hebt euch das Badesalz für den nächsten Hotelbesuch auf oder gönnt euch ein entspannendes Fußbad 🙂

In diesem Pflegebad der Dresdner Essenz sorgen im übrigen Lavendelöl, Menthol und Palmarosaöl dafür noch ausgeglichener zu werden und zu entspannen. Und das klappt wirklich! Probiert es also gern selbst aus 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Wie bringt ihr mehr Achtsamkeit in euer Leben und wie schaut eine gekonnte Auszeit bei euch aus? Schreibt mir dies hier gern unter die Kommentare und schaut auch gern auf Instagram vorbei. Dort gibt es nämlich eins dieser Sets zu gewinnen 🙂

Namaste und frohes Entspannen

caro_signatur

Modeblogger Hamburg, Fashionblogger, Fashionblogger Hamburg, Beautyblogger Hamburg, Beautyblogger, Beauty, Inspiration, Lifestyleblogger, Lifestyleblogger Hamburg, Aloe Vera, trockene Haut, sensible Haut, Tipps bei trockener Haut, Tipps bei sensibler Haut, Naturkosmetik, zertifizierte Naturkosmetik, Dresdner Essenz, Auszeit, Metime, Achtsamkeit, vegane Pflege, Blaue Iris, Sheabutter, Lavendelöl, natürliche Pflege, Drogerie

* in freundlicher Kooperation mit Dresdner Essenz

2 Kommentare zu „Kleine Auszeit mit Dresdner Essenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s