Selfmade Chia-Brötchen

Werden wir langsam alt wenn wir uns am Wochenende mit Freundinnen treffen und uns Backrezepte austauschen? Nein! Absolut nicht, oder?

Folgendes Rezept habe ich am Wochenende von einer Freundin bekommen und gleich einmal ausprobiert. Und ich kann euch sagen es geht so einfach, so schnell und ist soo verdammt lecker 🙂

Rezept für 5-6 Chia-Brötchen

Zutaten:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Chiasamen
  • 300 g Magerquark
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tüte Backpulver
  • Etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten vermischen
  2. Brötchen formen
  3. Brötchen in der Mitte einschneiden
  4. Brötchen mit Milch bestreichen
  5. Brötchen mit Chia Samen bestreuen
  6. Für 20 Minuten bei 180 Grad backen
  7. und schon fertig 🙂

 

9 Kommentare zu „Selfmade Chia-Brötchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s