Saftiger Schoko-Zucchini-Kuchen

Schoko-Zucchini-Kuchen, Schokokuchen, veganer Schokokuchen, vegan backen, basisch backen, gesund backen, zuckerfrei backen, zuckerfreier Schokokuchen, Schokokuchen ohne Zucker, gesunde Ernährung, Rezept, gesunde Rezepte, Yoursuper, Yoursuperfoods, Rabattcode, Gutscheincode

Liebe geht durch den Magen? Bei diesem Kuchen auf jeden Fall! Denn dieser schmeckt nicht nur göttlich, sondern gehört auch noch zu der gesunden Variante an Kuchen.

Immer wieder gern lass ich mich auch von den Rezepten meiner lieben Kollegin Hannah Frey von Projekt: Gesund leben inspirieren. Und so auch bei diesem zuckerfreien Schoko-Zucchini-Kuchen. Die Süße erhält dieser Kuchen nämlich aus den Kirschen und dem Chocolate Lover Pulver von YourSuper.com (Rabattcode weiter unten)*, welches aus reinem Kakaopulver mit Carob, Kokosraspeln, Chiasamen und Lucuma besteht. Und auch Kohlenhydrate wurden bestmöglich reduziert, so dass ein wirklich leckerer und saftiger Schoko-Kuchen entsteht. Also der perfekte Kompromiss für alle Naschkatzen oder für alle Eltern, die ihren Kindern auf clevere Art und Weise ein wenig gesundes Obst und Gemüse unterjubeln wollen 😉 Probiert es aus! Ihr und eure Familie werdet es lieben 🙂

Schoko-Zucchini-Kuchen

Zutaten:

  • 1-2 reife Bananen
  • 120g Zucchini
  • 100g Dinkelmehl
  • 100g gemahlene (Erd-)Mandeln
  • 50g Mandelsplitter
  • 70ml Mandeldrink
  • 1 Glas Sauerkirschen (ungesüßt)
  • 4 EL Chocolate Lover von YourSuper.com
  • 1TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Die Kirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen, Bananen schälen und anschließend mit der Gabel zu Mus zerdrücken und Zucchini klein raspeln.
  3. Die Zucchiniraspeln und den Bananenmus zusammen mit dem Dinkelmehl, den gemahlenen Mandeln, Mandelsplittern, Backpulver, Chocolate Lover Pulver und Mandeldrink zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Anschließend die Sauerkirschen dazugeben und den Teig in eine Backform geben.
  5. Den Kuchen auf mittlerer Schiene für ca. 40min im Ofen backen.
  6. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und am besten noch lauwarm genießen!

Lasst es euch schmecken und alles Liebe!

caro_signatur

* Dieser Beitrag enthält einen Affiliate Link.

Zudem könnt ihr mit meinem Rabattcode „carolionk15“ 15% Rabatt auf eure Bestellung bei YourSuper.com und dem Chocolate Pulver erhalten. Und damit erhält dieser Beitrag nun auch ganz offiziell Werbung 😉

Ich freue mich über deine Meinung zum Thema!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.